Zu meiner Person 

Es stellte sich mir die Frage wie ich meine eigene Kreativität für mich zum
Ausdruck bringen kann. Da war einmal das Malen, durch das ich meinem
Ziel schon sehr nahe gekommen bin.
Aber es war einfach noch nicht der
richtige Kick.


Dann begann ich mit dem Nähen und begeisterte mich immer mehr dafür
aus ungewöhnlichen Materialien Gebrauchsgegenstände zu nähen wie
z.B. die Taschen aus gebrauchten Sicherheitsgurten.


Hier sind einige Modelle abgebildet. Bei jeder Tasche handelt es sich um
Unikate da alle Taschen erst kurz vor der Entstehung vom mir entworfen
werden
.

Sicherlich wiederholt sich mal die Form, aber es ist immer eine andere Größe, Innenfutter oder andere Farbe.

Viel Spaß beim stöbern.

Angelika Walkenhorst